Sin Moo Hapkido ist eine koreanische Kampfkunst. Sie wurde von Dojunim Ji Han-Jae gegründet und basiert im Wesentlichen auf drei Bereichen: Fusstritte, Handtechniken (Hebel, Würfe etc.) und Meditation.

Hapkido ist kein Kampfsport, sondern eine Kampfkunst und beinhaltet viele verschiedene Aspekte. Im Vordergrund stehen Selbstverteidigung und Gesundheit. Das System der Selbstverteidigung ist sehr effektiv und für jedermann erlernbar. Der gesundheitliche Aspekt ist im Hapkido zentral. Die Bewegungen sind stets körpergerecht und die Atem- und Energieübungen stärken Körper und Geist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hapkido 40 Plus

Wir bieten ein körperlich und leichtes Selbstverteidigungs–Gesundheits-Training. Es basiert auf Elementen der koreanischen Kampfkunst Global Hapkido Federation und wird ergänzt mit TaiChi - QiGong / Meditation / Nutzen von Alltagsgenständen als Waffen etc. Ziel des Trainings ist es die Beweglichkeit, Fitness, Gesundheit und das Selbstvertrauen unserer Schüler zu steigern. Es ist ausgerichtet für Frauen und Männer 40 Plus.

 

 

Limmattalstrasse 170

8049 Höngg

 

Mittwoch

17:00 - 18:00 Hapkido Anfänger

18:00 - 19:00 Hapkido ab Halbgrü

Samstag

10:00 - 11:00 Hapkido ab Halbgrün

11:00 - 12:00 Hapkido Anfänger

 

Preis für 6 Monate:

300.- Senioren

300.- Kinder

360.- Junioren/innen

480.- Erwachsene